Aktuelles

Einkaufsmanager besuchen das 1. LEAN Symposium zum Fachthema Einkauf bei U²

Am 18. Juli 2017 startete U² GmbH eine weitere Veranstaltungsreihe zum Thema LEAN. Das erste LEAN Symposium für Spezialisten und Führungskräfte aus dem Bereich Einkauf mit den Schwerpunkten: –          Biostrukturanalyse –          Verhandlungstraining –          Lieferantenkooperationsprojekte –         ...weiterlesen

Lean Talk TV – Shopfloor Management

In der fünften LeanTalkTV-Sendung vom 25. Juni 2017 zum Thema Shopfloor Management waren zu Gast Sandra Stoll von der U² Unternehmensberatung & Umsetzungsunterstützung GmbH und Sebastian Allegretti von der Allegretti & Partner Consulting.  

Ohne Motivation geht nichts!

Mitarbeitermotivation, ein elementarer Bestandteil eines Unternehmens um erfolgreich zu sein. Fehlende Motivation kann fatale Folgen mit sich bringen. Mit welchen Maßnahmen erzeugt man den Wandel, den es dann mit Konsequenz zu verbessern gilt? Wie und...weiterlesen

Gründung der A² GmbH – Maschinenoptimierung in Perfektion

Zykluszeiten reduzieren ohne die Qualität zu beeinträchtigen? Verschwendungen in Werkzeugbahnen und SPS-Programmen suchen? Den LEAN-Gedanken auf Maschinen zu übertragen hat bei U² Tradition. Um diese Aufgabe in Zukunft noch besser erfüllen zu können, haben wir...weiterlesen

Erfolgreicher TPM Workshop bei U² Praxispartner Steca Elektronik GmbH

Die Fa. Steca Elektronik GmbH (www.steca.com) hat bereits erfolgreich TPM Workshops und zahlreiche Optimierungen mit U² durchgeführt. Folgende Kernfrage stellten sich die Teilnehmer:„ Kann die Anlageneffektivität nochmal gesteigert werden oder hat die Optimierung Grenzen?“ Nun...weiterlesen

Führungskräfte in Aktion beim 7. LEAN Symposium

Am 8. und 9. März 2017 trafen sich Führungskräfte aus unterschiedlichsten Branchen um in den Räumlichkeiten der Firma U² alles rund um das Thema LEAN Enterprise zu erfahren. „Mit welchen Methoden und Ansätzen erreichen Unternehmen...weiterlesen

„QuickCheck Industrie 4.0“ – Sind Sie bereit für die digitale Vernetzung?

Intelligente Fabriken – sogenannte „smart factories“ – bilden die vierte industrielle Revolution und sind das Ziel der intelligenten, digitalen Vernetzung von Systemen hin zu einer sich selbst organisierenden unternehmensübergreifenden Produktion. Doch was bedeutet dieses 2011...weiterlesen