Lean Entwicklung

entwicklung_anschnitt2

Wir richten Ihre Entwicklungsprozesse auf die Markt- und Kundenbedürfnisse aus, eliminieren unnötige Wiederholungsschleifen und reduzieren die Durchlaufzeit um mindestens 20%. Hierfür bieten wir folgende Produkte an:

 

 

Beispiel – Frontloading in der Produktentwicklung

Durch den Einsatz der Frontloading Methode können Änderungsschleifen und „Feuerwehreinsätze“ reduziert, sowie die Einhaltung des Produktionsstarts sichergestellt werden.

 

Vorher

  • Häufige Terminüberschreitungen
  • Kapazitätsbindung aufgrund „überfälliger“ Projekte
  • „Feuerwehreinsätze“
  • Große Anzahl von Änderungsschleifen
  • Hoher Änderungsaufwand
  • Hoher Pflegeaufwand in den EDV-Systemen
  • Qualitätsquote der Arbeitsschritte nicht optimal

 

  • 1

Nachher

  • Frontloading
  • Verschiebung des Kapazitätseinsatz zum Beginn des Entwicklungsprozesses, danach „nur“ Abarbeitung mit reduzierter Kapazität
  • Reduzierung der Änderungsschleifen
  • Hohe Qualitätsquote der Arbeitsschritte
  • Reduzierung Pflege- und Änderungsaufwand (EDV)

 

leandev_2