TPM

« Zurück zum Index

TPM stellt ein Konzept zur optimalen Nutzung und Steigerung der Verfügbarkeit der Produktionsanlagen dar. Sämtliche Mitarbeiter auf allen Hierarchieebenen des Unternehmens sind dabei mit einbezogen. TPM schließt die Maßnahmen der Wartung, der Inspektion und der (vorbeugenden) Instandhaltung ein.

Hilfreich ist hierbei die Unterstützung durch Visualisierung, z.B. mit One-Point-Lessons, farblicher Markierung der Wartungspunkte und der entsprechenden Materialien, bessere Zugänglichkeit der Wartungspunkte, Zuständigkeitsregelung etc.

 

Synonym:
Total Productive Maintenance
« Zurück zum Index